Wanda Metropolitano - das neue Stadion des Atlético de Madrid!

Donnerstag 29 de Juni de 2017

Ab der nächsten Saison wird Atletico Madrid seine Spiele im modernen Wanda Metropolitano Stadion austragen.

Dieser Name ehrt das erste Stadion der Colchoneros, das Metropolitano Stadion von Madrid, in dem Sie bis 1966 spielten bevor sie in das Vicente Calderón zogen. Damit geht eine Ära von mehr als 50 Jahren in der  Geschichte des Vicente Calderón zu Ende, als Zeuge der größten Siege des Atletico Madrid: 5 Ligen, 7 Königs-Pokale, 2 Spanische Super-Pokale, 2 Europa-Ligen, 2 Europa Super-Pokale, 1 Intercontinental-Pokal und 1 Intertoto.

Das moderne Metropolitano Stadion wurde im historischem Bezirk La Peineta errichtet, auf einem Grundstück von 88.000 Quadratmetern mit 4.000 Parkplätzen und einem großzügigem grünen Bereich mit 272 Bäumen. Mit einer Kapazität von mehr als 68.000 Zuschauern, ist das neue rot-weiße Spielfeld mit einer einziehbaren Abdeckung ausgestattet das fast alle Bereiche abdeckt und als erste der Welt über eine LED-Beleuchtung verfügt, die es ermöglicht die Farbe der Beleuchtung zu ändern und somit einen einzigartigen Effekt erzeugt.

 




















Aktuell befindet sich das Wanda Metropolitano Stadion in der letzten Bauphase, und es wird erwartet, daβ das Team von Cholo Simeone den Kick-Off der Liga 2017/2018 in seinem neuen Zuhause startet.














 



Kaufen Sie hier Ihre Tickets  für die Spiele des Atlético de Madrid im Wanda Metropolitan Stadion und erleben Sie die historische Saison des rot-weißen Teams!