Lage und Zugang zum Wanda Metropolitano

Züruck zur Atletico Madrid Tickets


Wie kommt man zum Wanda Metropolitano      Zugang zu den Sitzen      Sicherheitsbestimmungen


Das Wanda Metropolitano Stadium befindet sich im Stadtteil San Blas-Canillejas der Stadt Madrid. Es befindet sich direkt neben der M-40 Autobahn, zwischen den Straßen Avenida de Luis Aragonés und der Avenida de Arcentales. Es wurde in 1994 als Mehrzweck-Stadion eingeweiht und wurde 2004 umgebaut. Aus Gründen der Schirmherrschaft wurde es im Jahre 2017 in das Wanda Metropolitano Stadion umbenannt. Ab dem gleichen Jahr und nach einer weiteren Renovierung wurde es als offizielles Stadion des Atletico Madrid eingeweiht. Zuvor trug das rot-weiße Team seine Spiele im Vicente Calderón aus.

 


 

Das rotweiße Kolosseum hat Platz für 68.000 Zuschauer. Das historische Museum vom Atlético de Madrid, ein heiliger Ort für die Colchoneros-Fans im Wanda Metropolitano Stadion, präsentiert die Trophäen des Fußball-Klubs und verfügt über eine Ausstellung alle seiner Erfolge, anhand audiovisuellem Material, Fussball-Stiefeln, Bällen und anderen Kult-Gegenständen, die dem Besucher die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Atlet. näherbringen.

 

Wie kommt man zum Wanda Metropolitano

 

 Metro

Eine U-Bahn-Haltestelle befindet sich direkt vor dem Wanda Metropolitana-Stadion. Seit 2017 wird die Haltestelle "Estadio Wanda Metropolitano" genannt und sie befindet sich auf der Linie 7 (Orange). Es handelt sich um die größte Station des gesamten Madrider Netzwerks, seine Abmessungen sind wirklich enorm, da es dafür geplant wurde, Tausende von Fans unterzubringen.
             

Bus

Fahren Sie lieber mit dem Bus zum  Stadion des Atletico de Madrid? Diese fünf Linien verbinden das Stadtgebiet von Madrid mit dem Metropolitan Wanda-Stadion: 28, 38, 48, 140, E2.
Sie haben mehrere Alternativen um das Stadion des rot-weißen Teams in einem der bequemsten, wirtschaftlichsten und umweltfreundlichsten Transportmittel zu erreichen und nebenbei das Panorama der Hauptstadt zu genießen.
Die Madrid City-Busse verkehren täglich das ganze Jahr über; die meisten bei Tageslicht, von 6:00 bis 23:30 Uhr, jedoch ist auch Nachts der sogenannte Eulen-Service verfügbar.

 

Nahverkehrsbahn  

Renfe verbindet mehrere Bezirke der Stadt Madrid mit dem Metropolitan Wanda-Stadion anhand seines Nahverkehrs-Netzwerks. Die Mitglieder und Fans, die ihr Team anfeuern möchten, können das Stadion anhand jeglichem Zug erreichen der in der Coslada Station Halt macht, insbesondere die C-2 oder C-7 Linien. Da die Coslada-Station etwas zu weit ist um sie bequem zu Fuß zu erreichen, empfiehlt es sich, innerhalb der gleichen Station auf die Metro-Linie 7 umzusteigen und zwei Haltestellen weiter direkt im "Wanda Metropolitano Stadion" auszusteigen.
 

Auto

Da das Wanda Metropolitano-Stadion leicht von der M-40 Autobahn aus erreichbar ist, werden Fans, die sich zum Stadion des Atletico Madrid mit dem Auto begeben um ein Fußballspiel zu sehen oder eine andere Veranstaltung zu besuchen, keine Probleme haben das Stadion bequem zu erreichen.
Um Verkehrsstaus in der Nähe des Stadions zu vermeiden und die jeweiligen Sitzplätze bequem im Voraus zu erreichen, ist es empfehlenswert mit öffentlichen Transportmitteln anzufahren oder das Auto in der Nähe zu parken und das Stadion zu Fuß zu erreichen. Allerdings verfügt das Stadion über 4.000 Parkplätze (1.000 innerhalb und 3.000 außerhalb des Stadions) für alle Fans.

     

Sitzplan Atletico Madrid:

 
 

Sicherheitsstandards beim Eingang zum Stadion Wanda Metropolitano   

Nach FIFA Vorschriften müssen mindestens die hier aufgeführtten Sicherheitsmassnahmen, bei allen Spielen im Wanda Metropolitano eingehalten werden:

  • Jede Art von Material (Fahnen, Plakate…) welche Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, oder Gewalt fördern ist eingeschränkt.   

  • Es ist nicht erlaubt das Stadion mit sperrigen Gegenständen, welche nicht unter den Sitz passen und den Durchgang im Falle eines Notfalls blockieren, zu betreten.            .

  • Ebenso sind Gegenstände, die als Waffe eingesetzt werden können, das Risiko eines Feuers erhöhen, oder gefährlich für die Gesundheit sind, so wie diese, welche die Aufmerksamkeit der Spieler und des Schiedsrichters ablenken, oder einen übermässig grossen Geräuschpegel haben, verboten.

  • Auch Kameras und Aufnahmegeräte, welche nicht für persöhnliche Zwecke bestimmt sind, sind nicht erlaubt.    

  • Es ist strikt verboten illegale Substanzen zu tragen, welches nicht nur auf Drogen beschränkt ist.              

  • Mit Ausnahme von behinderten Mensche, welche ihre Assistenz benötigen können sie das Wanda Metropolitano nicht, von Tieren begleitet, betreten.   

  • Mit anderen Gegenständen zum Stadion zu gehen, welche die öffentliche Sicherheit gefährden, oder die Sicht der anderen Zuschauer begrenzen, gelten auch als Gründe den Eintritt ins Stadion zu verweigern.