Lage und Zugang zum Vicente Calderon

Züruck zur Atletico Madrid Tickets

    
Wie kommt man zum Vicente Calderon      Zugang zu den Sitzen      Sicherheitsbestimmungen


Das Vicente Calderón Stadion befindet sich am Flussufer des Manzanares, im Paseo de la Virgen del Puerto, Arganzuela Bezirk, Stadt Madrid. Die M-30, die bekannte Umgehungstrasse der Hauptstadt Spaniens, führt genau unter den Sitzreihen des Stadions von Atlético de Madrid.


       
  

Das rot-weisse Kolosseum hat eine Kapazität von 54,907 Zuschauern und erlangte die 5-Sterne-Stadion Kategorie, 2003 von der UEFA  ausgezeichnet. Das historische Museum von Atlético de Madrid, ein heiliger Ort für die Atlético Fans im Vicente Calderón, zeigt die Trophäen des Vereins und macht einen Rundgang durch ihre Erfolge über audiovisuelles Material, Schuhe, Bälle und andere Kultobjekte, welche die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft des Atleti bilden.

Das Lehen des Atletico verteilt sich wie folgt:

  • Lateral: befindet sich in der Strasse Paseo de los Melancólicos

  • Präferenz: im Paseo de la Virgen del Puerto

  • Nord-Grund: in der Strasse Duque de Tovar

  • Süd-Grund: in der Strasse San Epifanio

Die beiden Gründe sind in Kategorien unterteilt, Ränge, Tribünen, erstes Amphitheater und zweites Amphitheater, aber der Süden hat ausserdem ein Mass an Animation. Präferenz verfügt über den niedriegen Rang (den nähersten am Rasen) Ränge, VIP-Zonen, höchste untere Tribüne  und höchste obere Tribüne.


Wie kommt man zum Vicente Calderón

 

 Metro

Der schnellste und einfachste Weg um aus dem Zentrum Madrids ins Vicente Calderón Stadion zu gelangen ist mit der Metro. Die Haltestellen  Pirámides und Marqués de Vadillo, beide gehören zur Linie 5 sind die nähesten des Stadions von Atletico de Madrid. Die erste ist nur 10 Geh-Minuten entfernt, während die zweite 15 Minuten zu Fuss vom Stadion entfernt ist. Wenn sie in Atocha sind, müssen sie die Linie 1 der Metro bis Gran Via nehmen und in die Linie 5 umsteigen, um dann letztendlich in Pirámides, oder Marqués de Vadillo auszusteigen. Von der Puerta de Sol sollten sie die Linie 3 bis Embajadores nehmen und dann die Linie 5 bis zu einer der beiden genannten Haltestellen.      
             

Bus

¿Bevorzugen sie es mit dem Bus zum Atlético de Madrid Stadion zu fahren?? Diese elf Linien verbinden  die Metropolregion Madrids mit dem Vicente Calderón: 17, 18, 23, 34, 35, 36, 50, 62, 116, 118 y 119.                       
Sie haben mehrere Alternativen, um ins Atletico Stadion in einem der bequemsten, günstigsten und freundlichsten Mittel zu gelangen und so die Landschaft, welche ihnen die Hauptstadt bietet zu geniessen. Madrids Stadtbusse sind jeden Tag des Jahres im Betrieb, die meissten mit Fahrzeiten von 6:00 bis 23:30, aber es gibt auch Nachtbusse, bekannt als “Búho” (Eule).

 

Nahverkehrsbahn  
Renfe verbindet mehrere Städte mit dem Vicente Calderón, über das lokale Netzwerk. Mitglieder und Fans können jeglichen Zug zum Stdion mit der Haltestelle Pirámides nehmen. Um ihr Team zu bejubeln, konkret die Linien C-1, C-7 oder C-10.      
 


Auto
Aufgrund der einfachen Zugänglichkeit zum Vicente Calderón, werden die Zuschauer, welche mit dem Auto zum Stadion des Atlético de Madrid kommen, um ein Spiel zu erleben oder irgendeine andere Veranstaltung keine Probleme haben zum Stadion zu kommen.             Um jedoch das Anhäufen von Fahrzeugen beim Stadion zu vermeiden und die Plätze im Voraus zu besetzen, wird empfohlen die öffentlichen Transportmittel zu benutzen oder in der Nähe zu parken und den Weg dann zu Fuss fortzusetzen.        

     

Zugang zu den Sitzplätzen

Die Karten für den Atlético de Madrid umfassen die Information, die wir ihnen hiernach zeigen:     


   


Die genaue Lage ihres Platzes in einer dieser vier Zonen des Stadions (2 Amphitheater lateral, Rang Nord-Grund, Tribüne Süd-Grund…). Jede einzelne identifiziert sich auf dem Plan namentlich und die Gänge sind gut gekennzeichnet, um sie ohne Probleme zu unterscheiden, weswegen es sehr schwierig ist sich zu verlieren und in die falsche Richtung zu laufen. Um es ihnen, unter den Massen, im inneren des Stadions noch einfacher zu machen ihren Platz zu finden, erklären wir ihnen anschliessend was jede Ziffer ihrer Eintrittskarte bedeutet:        
 

  • Tür und Treppe: stellen die hauptsächliche Referenz dar, um zu den Rängen, Amphitheater und den Tribünen des Stadions zu kommen, so wie nach dem Spiel es wieder zu verlassen.     

  • Sektor: jeder der Sektoren wird durch eine dreistellige Nummer dargestellt und durch Gänge aufgeteilt, weswegen sie sichergehen sollten, den zugeteilten zu durchqueren. Wenn sie genau hinsehen, weist die erste Ziffer auf die Ebene des Platzes und die anderen beiden entsprechen der Nummerierung der Sektoren. Mit diesen Beispielen werden sie es viel besser vertstehen: 2xx Ringe, 3xx Tribüne, 4xx erstes Amphitheater, 5xx zweites Amphitheater…             

  • Seien sie unbesorgt, denn bei der Tür 32 des Vicente Calderón, finden sie ein Atletico Service-Büro, mit direktem Zugang von der Strasse Calle San Epifanio. Neben dem täglichen Verkauf für Karten für die Atlético Heim-Spiele, beantworten sie ihnen in diesem Büro auch jegliche Fragen die mit ihrem Platz zusammenhängen. Zögern sie nicht sich diesem Informationspunkt zu nähern, wenn sie das Museum, den offiziellen shop des Vereins oder den Kinderbereich IndiPark nicht finden. Um den Mitgliedern und Fans des Atlétrico de Madrid und den Besuchern im Allgemeinen Informationen zu bieten, öffnet es an Spieltagen von 10:00 Uhr bis das Kollegium das Spielende pfeift.      

  • Reihe: einmal den Sektor gefunden, sollten sie die entsprechende Reihe ihres  Platzes finden.

  • Sitzplatz: und zuletzt müssen sie nur die Nummer, welche auf der Karte bei Sitzplatz abgebildet ist, suchen.

Dann ist alles nur eine Frage von entspannen und darauf vertrauen, das die Spieler eine Fussballshow mit magischen Spielzügen honlegen  und grossartige Tore schiessen, welche das Vicente Calderón Stadion zum beben bringen. Und vor allem sollte die Lust die Hymne der rot-weissen (rojiblancoI) zu singen nicht fehlen und das Team mit donnerndem Beifall, Jubel und “Olé” Schreien  zu unterstützen.    

Sitzplan Atlético de Madrid:        

 
 

Sicherheitsstandards beim Eingang zum Stadion Vicente Calderón  

Nach FIFA Vorschriften müssen mindestens die hier aufgeführtten Sicherheitsmassnahmen, bei allen Spielen im Vicente Calderón eingehalten werden:

  • Jede Art von Material (Fahnen, Plakate…) welche Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, oder Gewalt fördern ist eingeschränkt.   

  • Es ist nicht erlaubt das Stadion mit sperrigen Gegenständen, welche nicht unter den Sitz passen und den Durchgang im Falle eines Notfalls blockieren, zu betreten.            .

  • Ebenso sind Gegenstände, die als Waffe eingesetzt werden können, das Risiko eines Feuers erhöhen, oder gefährlich für die Gesundheit sind, so wie diese, welche die Aufmerksamkeit der Spieler und des Schiedsrichters ablenken, oder einen übermässig grossen Geräuschpegel haben, verboten.

  • Auch Kameras und Aufnahmegeräte, welche nicht für persöhnliche Zwecke bestimmt sind, sind nicht erlaubt.    

  • Es ist strikt verboten illegale Substanzen zu tragen, welches nicht nur auf Drogen beschränkt ist.              

  • Mit Ausnahme von behinderten Mensche, welche ihre Assistenz benötigen können sie das Vicente Calderón nicht, von Tieren begleitet, betreten.   

  • Mit anderen Gegenständen zum Stadion zu gehen, welche die öffentliche Sicherheit gefährden, oder die Sicht der anderen Zuschauer begrenzen, gelten auch als Gründe den Eintritt ins Stadion zu verweigern.